Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mann fährt ohne Führerschein

Burgdorf Mann fährt ohne Führerschein

Ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein erwartet jetzt einen 26-Jährigen: Er war nach Polizeiangaben am Donnerstag mit seinem Motorrad in Hülptingsen auf der Straße Vor den Höfen unterwegs, als ihn eine Polizeistreife stoppte. Zwar konnte er einen Führerschein der Klasse A2 vorweisen.

Voriger Artikel
Polizei sucht Unfallfahrer
Nächster Artikel
78-Jährige gärtnert mit Flüchtlingen

Strafverfahren: Ein 26-Jähriger fährt ohne Führerschein Motorrad.

Quelle: Symbolbild

Hülptingsen. Doch dieser berechtigt ihn lediglich, ein Kraftrad mit einer Leistung von 35 KW zu führen - die Yamaha, mit der er die Straße passiert hatte, hatte aber eine Leistung von 134 KW. Deshalb untersagten ihm die Beamten die Weiterfahrt. Aus diesem Grund rief der 26-Jährige seinen Vater zu Hilfe, der mit einem Auto samt Anhänger erschien und das Motorrad auflud.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus