Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Yamahafahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Burgdorf Yamahafahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Ein 55-Jähriger hat auf der Schillerslager Landstraße in einer Linkskurve kurz vor der Einmündung in die B443 die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Dadurch kam er mit seiner Yamaha XJ6 nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke, stürzte auf den Asphalt und verletzte sich schwer.

Voriger Artikel
Händler wünschen sich das Rathaus am Schloss
Nächster Artikel
Dreiste Blumendiebe sorgen für Frust

Auf der Schillerslager Landstraße hat sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz schwer verletzt

Quelle: privat

Schillerslage. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 13.20 Uhr. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover mitteilte, ist kein anderer Verkehrsteilnehmer daran beteiligt gewesen. Der 55-jährige Motorradfahrer stürzte so unglücklich, dass er sich schwere Verletzungen zuzog. Deshalb wurde der Rettungshubschrauber angefordert, der den Mann zur stationäre Aufnahme in eine Klinik flog.

Der Schaden an der Maschine hält sich dagegen in Grenzen. Die Polizei schätzt dessen Höhe auf 3000 Euro. Für die Rettungsarbeiten wurde der Straßenbereich kurzfristig gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6knjnx83dk9wgmdhp
Viel zu tun bei den Kleingärtnern

Fotostrecke Burgdorf: Viel zu tun bei den Kleingärtnern