Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Schauburg holt Afrika in die Stadt

Burgdorf Neue Schauburg holt Afrika in die Stadt

Mehr als 10.000 Kilometer einer Reise durch Südafrika liegen hinter den Filmemachern Silke Schranz und Christian Wüstenberg - nun stellt das Duo sein Werk "Südafrika - der Kinofilm" bundesweit persönlich vor. Am Sonntag, 10. April, machen sie Station in der Neuen Schauburg.

Voriger Artikel
Freibad öffnet am 1. Mai mit neuer Terrasse
Nächster Artikel
Frau vergisst Handtasche mit 400 Euro

Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben auf ihrer Tour durch Südafrika auch Zebras an der Abbey Road und tanzende Frauen in Swaziland gefilmt.

Quelle: Privat

Burgdorf. In 100 Kinos zeigen Schranz und Wüstenberg ihren neuen Film mit atemberaubenden Landschaften, besonders nahen Tierbeobachtungen und bewegenden Treffen mit Südafrikanern. Die filmische Reise im Campingbus beginnt in Kapstadt auf dem Tafelberg, führt entlang der berühmten Garden Route, durch die vielen Nationalparks bis nach Durban. Nach Abstechern in die Nachbarländer Lesotho und Swasiland geht es über den riesengroßen Krüger Nationalpark bis in die Metropole Johannesburg. Dazwischen macht der Film an über 50 Stationen Halt. Die Filmemacher geben unzählige Tipps für eine gelungene Südafrikareise. Mit Leichtigkeit und Humor bringt dieser Film dem Zuschauer dieses so vielfältige, bunte aber auch komplizierte Land näher und macht große Lust, es einmal selbst zu entdecken. „Wir haben das Ganze als Kinofilm konzipiert, weil die Schönheit der Natur nur auf der großen Leinwand ihre volle Wirkung entfalten kann“, sagt Wüstenberg mit Blick auf kämpfende Elefantenbullen, überraschend auftauchende Nashörner, Giraffen und Löwen. Dazu gehört aber auch die Begegnung einer Mitschülerin von Nelson Mandela.

Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland sind Schranz und Wüstenberg wieder im Campingbus unterwegs: Sie präsentieren auf ihrer Tour durch Deutschland nicht nur den Film, sondern sie geben Interessierten auch Tipps für deren Reise. Die Aufführung in der neuen Schauburg beginnt am Sonntag, 10. April, um 19.30 Uhr.

doc6p5tbfgz2s61fss696ec

Fotostrecke Burgdorf: Neue Schauburg holt Afrika in die Stadt

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sothgvvh9ty8176hn4
Mister Christbaum denkt an Abschied

Fotostrecke Burgdorf: Mister Christbaum denkt an Abschied