Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Attacke führt zu Haftstrafe

Burgdorf/Hildesheim Attacke führt zu Haftstrafe

Wegen versuchten Totschlags muss ein 30-Jähriger aus Burgdorf eine sechsjährige Freiheitsstrafe verbüßen. Dieses Urteil traf am Dienstag das Schwurgericht in Hildesheim.

Voriger Artikel
Kirche sammelt Geld für Glasinstallation
Nächster Artikel
BBS-Förderverein finanziert ein Drachenboot

Ein Burgdorfer muss sich wegen Totschlags vor dem Schwurgericht am Landgericht Hildesheim verantworten.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Der Burgdorfer hatte am 9. November vergangenen Jahres eine 50-jährige Frau so schwer attackiert, dass sie um ihr Leben fürchtete. Beim Prozessauftakt beim Schwurgericht im Landgericht Hildesheim hatte der Mann eingeräumt, die Frau angegriffen zu haben, sodass sie verletzt wurde. Er gab jedoch an, die Frau habe ihn provoziert - und aufgrund von Alkohol und anderen Drogen könne er sich nicht mehr an Details erinnern.

Diese Darstellung deckte sich nach Aussage von Michael Braukmann, Sprecher am Landgericht, nicht mit den Ergebnissen der Gutachten. „Sie haben ergeben, dass der Angeklagte etwa 0,6 Liter Bier getrunken hatte“, sagte Braukmann. Damit sei er zwar alkoholisiert gewesen, aber durchaus schuldfähig. Die Kammer habe ihn deshalb zu einer sechsjährigen Freiheitsstrafe wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit einer gefährlichen Körperverletzung verurteilt.

Bereits am ersten Prozesstag hatte der Angeklagte über seinen Dolmetscher mitteilen lassen, er bereue die Tat. Nach einem Gaststättenbesuch, bei dem der Mann eine Freundin des Opfers belästigt haben soll, eskalierte die Situation: Der heute 30-Jährige schlug und trat so massiv auf die 50-Jährige ein, dass sie eine stark blutende Platzwunde am Hinterkopf, Hautabschürfungen im Gesicht, an den Hüften und Schultern erlitten hatte. Als Zeichen, wie sehr er das Geschehene bedauere, will der Mann ein Schmerzensgeld zahlen.

Von Antje Bismark und Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so7fv8r5kz1bl6pg11s
St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen

Fotostrecke Burgdorf: St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen