Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Auto gerät auf B188 in Gegenverkehr

Burgdorf Auto gerät auf B188 in Gegenverkehr

Glück im Unglück für zwei Autofahrer: Einen Zusammenstoß an der B 188 zwischen den Anschlussstellen Schillerslage und Burgdorf-Nord überstanden beide unverletzt.

Voriger Artikel
Totschlagvorwurf: Der Ohrfeige folgen Tritte
Nächster Artikel
Das Bier läuft beim ersten Schlag

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der B 188 bleiben beide Fahrer unverletzt.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 5.50 Uhr. Ein 52-jähriger Toyota-Fahrer, der in Richtung Uetze fuhr, geriet aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einen VW Sharan, der von einem 31-Jährigen gefahren wurde, zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge rechts und links in die Leitplanken geschleudert - Totalschaden. Vor der Ausweitung des Überholverbots war es an der B 188 zu tödlichen Unfällen gekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sothgvvh9ty8176hn4
Mister Christbaum denkt an Abschied

Fotostrecke Burgdorf: Mister Christbaum denkt an Abschied