Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Auto schleift Radfahrerin mit - 77-Jährige schwer verletzt

Burgdorf Auto schleift Radfahrerin mit - 77-Jährige schwer verletzt

Eine 87-jährige Opel-Fahrerin hat am Dienstag auf der Uetzer Straße eine 77-jährige Radfahrerin umgefahren und mit ihrem Auto mitgeschleift. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Voriger Artikel
Aufgeplatzte Restmüllsäcke verdrecken Bürgersteige
Nächster Artikel
DRK-Kleiderkammer jetzt mit Sicherheitsmann

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Wie die Polizeidirektion Hannover am Mittwoch mitgeteilt hat, hat sich am Dienstag, 2. Februar, gegen 11.30 Uhr auf der Uetzer Straße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei zog sich eine 77-jährige Radfahrerin schwere Beinverletzungen zu. Nach Darstellung der Polizei war die Radfahrerin auf dem rot markierten Radfahrstreifen Richtung Hülptingsen unterwegs, als sie von einem Auto erfasst wurde, das von einem Parkplatz auf die Uetzer Straße einbog. Am Steuer des Opels saß eine 87-jährige Frau.

Die 77-Jährige geriet beim Sturz unter das Auto und wurde einige Meter mitgeschleift. Dabei erlitt sie schwere Beinverletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei sucht dringend Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 zu melden. ks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an