Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer fährt Frau auf Zebrastreifen an

Burgdorf Autofahrer fährt Frau auf Zebrastreifen an

Der Fahrer eines sogenannten Sport Utility Vehicle - kurz: SUV - hat auf dem Zebrastreifen vor dem Rathaus I am Dienstagnachmittag eine Frau angefahren und dabei verletzt.

Voriger Artikel
AfD will bei den Flüchtlingen sparen
Nächster Artikel
JVA-Shop lockt mehr Kunden an den Peiner Weg
Quelle: HAZ-Archiv

Burgdorf. Die 45 Jahre alte Frau erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Sie hatte am Dienstagnachmittag um 14.40 Uhr den Zebrastreifen vor dem historischen Rathaus I überqueren wollen. Der 69 Jahre alte Fahrer eines schwarzen SUV übersah die Fußgängerin und fuhr sie an. Die Frau wurde mit Knieschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Sie konnte aber noch am gleichen Tag wieder entlassen werden, teilte die Polizei mit. An dem Auto entstand kein Schaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Joachim Dege

doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus