Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe brechen sechs Autos in einer Nacht auf

Burgdorf Diebe brechen sechs Autos in einer Nacht auf

Aus sechs Fahrzeugen haben Diebe in der Nacht zu Sonnabend die Radio- und Navigationsgeräte gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugen, die den oder die Täter gesehen haben.

Voriger Artikel
Reden können über all das, was belastet
Nächster Artikel
Radfahrer fährt Mädchen um - und dann weiter

Aus sechs Autos haben Diebe in der Nacht zu Sonnabend das Radio- und Navigationsgerät gestohlen.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Das Vorgehen stimmt in allen sechs Fällen überein, wie ein Polizeisprecher sagte. Demnach schlugen die Täter jedes Mal eine Seitenscheibe ein, gelangten so in das Autos und entwendeten dann das fest eingebaute Radio- und Navigationsgerät. Aufgebrochen wurden nach Polizeiangaben ein VW Passat im Depenauerweg, ein BMW 320 und ein Wohnmobil Dexter im Rübezahlweg, ein Citroen C3 im Paradiesweg, ein VW Tiguan in der Geibelstraße und ein VW Tiguan im Steinkamp. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614117 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an