Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Unfall fordert zwei Verletzte

Burgdorf Unfall fordert zwei Verletzte

Zwei Verletzte hat ein Unfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 188 gefordert: Die Fahrzeuge prallten im Bereich der Kreuzung nach Sorgensen frontal zusammen.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall auf der B188
Nächster Artikel
Besitzer sanieren Moormühle liebevoll

Zwei Verletzte hat ein Unfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 188 gefordert, als zwei Autos in Höhe der Sorgenser Straße zusammengeprallt sind.

Quelle: Feuerwehr

Burgdorf. Der Unfall ereignete sich nach Aussage eines Polizeisprechers gegen 6.30 Uhr, als ein VW Golf und ein Honda zusammenstießen. Dabei wurde eine Fahrerin so eingeklemmt, dass die Feuerwehr Burgdorf sie mit hydraulischem Werkzeug aus dem Auto retten musste. Im Einsatz waren nach Aussage von Ortsbrandmeister Florian Bethmann 17 Feuerwehrleute aus Burgdorf und neun aus Hülptingsen, die den Brandschutz an der Unfallstelle sicherstellten.

Beide Fahrer kamen nach Polizeiangaben mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ein ebenfalls angeforderter Rettungshubschrauber konnte wieder umkehren. Über die Unfallursache gibt es noch keine Erkenntnisse: Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

doc6qn5pinugv910vupacgf

Fotostrecke Burgdorf: Unfall fordert zwei Verletzte

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9dtnbrnthj5pmdfd
Abriss der Brandruine beginnt

Fotostrecke Burgdorf: Abriss der Brandruine beginnt