Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bad-Anbau für Kinder in den Ferien zu

Burgdorf Bad-Anbau für Kinder in den Ferien zu

Schlechte Nachrichten für alle Kinder, die sich auf Badespaß in den Herbstferien gefreut haben. Die Sanierung des maroden Hallenbaddaches dauert länger als von der Stadt gedacht. Mitte November soll der Badanbau erst wiedereröffnet werden.

Voriger Artikel
E-Center lädt zum Blick hinter die Kulissen ein
Nächster Artikel
Volles Haus für gefeierten Krimi-Autor

Eingerüstete Baustelle: Die Sanierung des Dachs über dem Nichtschwimmer- und dem Planschbecken im Hallenbadanbau dauert länger als gedacht.

Quelle: Joachim Dege

Burgdorf. Inzwischen ist es auch schon auf der Internetseite des Hallenfreibads nachzulesen: „Mit der Eröffnung des Kleinkinder- und Rutschbeckens kann nach umfangreichen Reparaturarbeiten voraussichtlich ab Mitte November gerechnet werden.“ Dies habe der mit der Planung und Überwachung der Sanierungsarbeiten beauftragte Architekt Jörg Schule vom Büro bs2architekten GmbH mit Sitz im fernen Hamburg am Dienstag in der sogenannten Bäderrunde von Planern, Stadtverwaltung und Wirtschaftsbetrieben bekannt gegeben, sagte Schul- und Sportabteilungsleiter Henry Barm auf Nachfrage. Als Grund habe der Architekt Probleme bei der Dachsanierung genannt. Beim Öffnen der Decke sei ein weitaus größerer Reparaturbedarf als angenommen zutage getreten.

Ursprünglich sollte der Kinderbereich des Hallenbads Mitte September wieder zugänglich sein.Dann korrigierte die Stadt den Wiedereröffnungstermin auf den Ferienbeginn Mitte Oktober. Nun ist auch dieser Termin noch einmal um einen ganzen Monat verschoben worden. Das Schwimmerbecken kann genutzt werden.

Um den möglichen Frust der Kinder wegzuspülen, will die Stadt am Wiedereröffnungswochenende, 14. und 15. November, die Eintrittspreise reduzieren. Dies kündigte Barm gegenüber dem Anzeiger an. Details werde die Stadt in Kürze bekannt geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an