Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Gemeinsam für ein barrierefreies Burgdorf

Burgdorf Gemeinsam für ein barrierefreies Burgdorf

"Einfach für alle - Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt": Unter diesem Motto steht der bundesweite Aktionstag der Aktion Mensch am 4. Mai. Lebenshilfe Peine-Burgdorf, Lebenshilfe Burgdorf, Schule am Wasserwerk, Seniorenrat und der Kreisverband Burgdorf des Sozialverband (SoVD) beteiligen sich.

Voriger Artikel
Flüchtlingskonferenz produziert viele Ideen
Nächster Artikel
Big Band Night: Sängerinnen sind Königinnen

Auch kleine Stolperfallen erschweren Rollstuhlfahrern, wie hier an der Straße Vor dem Celler Tor, das Passieren der Fußwege.

Quelle: Antje Bismark

Burgdorf. "Wie barrierefrei ist eigentlich Burgdorf?" Dem spüren die beteiligten fünf  Organisationen am Mittwoch, 4. Mai, von 9 bis 12 Uhr an ihrem Informationsstand auf dem Wochenmarkt auf dem Schützenplatz nach. Und zwar mit einem etwas anderen Städtequiz.

Dabei geht es um diese Fragen: Hat Burgdorf Niederflurbusse? Gibt es in der Stadt barrierefreie Restaurants? Sind offizielle Formulare der Stadtverwaltung in leichter Sprache geschrieben, die Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über eine geringe Kompetenz in der deutschen Sprache verfügen, das Verstehen von Texten erleichtern soll. Nach der Auswertung soll das Ergebnis den Entscheidungsträgern der Stadt übergeben werden, um auf Verbesserungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

Doch nicht nur vorhandene Barrieren, sondern auch eine mögliche Teilhabe in ganz verschiedenen Lebensbereichen sollen thematisiert werden. Dazu bieten Menschen mit Behinderung an  Marktständen ihre Unterstützung an: So unterhält die Schule am Wasserwerk mit einer Stepp-Gruppe, Stic-Tec bestickt auf dem Markt mit einem mobilen Stickautomaten kleine Präsente. Den Aktionstag beschließt fünf Minuten vor 12 Uhr eine vom Sozialverband Deutschland initiierte landesweite Luftballonaktion.

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9dtnbrnthj5pmdfd
Abriss der Brandruine beginnt

Fotostrecke Burgdorf: Abriss der Brandruine beginnt