Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Polizei fasst Ladendieb auf der Flucht

Burgdorf Polizei fasst Ladendieb auf der Flucht

Einen Ladendieb auf der Flucht hat die Burgdorfer Polizei am Donnerstag gestellt. Der Mann hatte in einer Rossmann-Filiale Kosmetik- und Babyartikel gestohlen und war von Zeugen und Mitarbeitern verfolgt worden. Die alarmierte Polizei konnte ihn kurze Zeit nach dem Diebstahl festnehmen.

Voriger Artikel
Auf der Engenser Straße ist zu Schmal
Nächster Artikel
Fahrradfahrer müssen auf die Fahrbahn
Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Am Donnerstag gegen 12.30 Uhr hat die Polizei einen Mann festgenommen, der Kosmetik- und Babyartikel im Drogeriemarkt Rossmann an der Marktstraße gestohlen hatte. Wie die Polizei mitteilte, ließ der Mann die Beute auf seiner Flucht fallen, als er merkte, dass er verfolgt wurde.

Sowohl Mitarbeiter des Drogeriemarktes als auch Zeugen hatten die Polizei alarmiert. Die Beamten konnte den Dieb nach kurzer Verfolgung auf dem Schützenplatz stellen.

Eine Zeugin des Vorfalls berichtete, dass ein Mann mit kurzen, dunklen Haaren und einer dunklen Einkaufstüte aus Papier aus dem Laden rannte, rechts in die Poststraße abbog und dann nach links Richtung Schützenplatz weiterlief. Zwei Rossmannmitarbeiterinnen seien hinterhergelaufen. Kurz darauf seien die beiden Frauen mit Drogerieartikeln und einem Hemd in den Händen zurückgekommen.

Von Johanna Stein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so7fv8r5kz1bl6pg11s
St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen

Fotostrecke Burgdorf: St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen