Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
"Herzstück" von Stefan Heuer erscheint

Burgdorf "Herzstück" von Stefan Heuer erscheint

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse ist am Dienstag im Verlagshaus Berlin ein neuer Gedichtband des in Burgdorf lebenden und arbeitenden Autors Stefan Heuer erschienen. Er trägt den Titel „Herzstück“ und ist versehen mit Zeichnungen der Wiener Illustratorin Natalia Weiss.

Voriger Artikel
Viele Weststädter sind in der Abwehrhaltung
Nächster Artikel
Neue Halle für die Segelflieger

Stefan Heuer hat es wieder getan und gedichtet. Der neue Band ist jetzt zur Leipziger Buchmesse erscheinen.

Quelle: Joachim Dege

Burgdorf. Heuer, der von Broterwerbs wegen im Rathaus zuständig ist für Kulturangelegenheiten und das Stadtarchiv und in Sitzungen des Ratsausschusses für Kulturangelegenheiten auch schon mal das Protokoll schreibt, war vergangene Woche zu Gast auf der Buchmesse in Leipzig. Dort hat er sein Buch, das mit Zeichnungen der Wiener Illustratorin Natalia Weiss versehen ist (www.natalia-weiss.at/buchprojekte), selbst vorgestellt. Am Donnerstagabend las er in der Moritzbastei.

Sein Verlag wird Heuers neuen Gedichtband mit anderen Neuerscheinungen in der Buchhandlung Ocelot in Berlin am Sonnabend, 2. April, in einer sogenannten Release-Veranstaltung präsentieren. Buchhandlungen können das Buch seit letzter Woche im Großhandel ordern. In den beiden Burgdorfer Buchhandlungen Wegeners und Freyraum kündigten auf Nachfrage an, dass sie das Buch anbieten wollen.

Eine Kostprobe: "die ersten gelben blätter wie geschwüre, ein leichter hauch nur, dann wird pre-final zu ex, verblassen sämtliche frequenzen". Das Buch ist 96 Seiten stark, kartoniert und kostet 13,90 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an