Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Realschüler feiern Schulabschluss mit Fun-Tag

Burgdorf Realschüler feiern Schulabschluss mit Fun-Tag

Die laute Musik war nahe der Realschule nicht zu überhören: Am Mittwoch haben die diesjährigen Absolventen letztmalig mit einem Fun-Tag am alten Standort ihrer Schulzeit Ade gesagt. Danach ging es mit einem Umzug durch die Innenstadt. Nächste Woche beginnt die Verlegung der Schule in die Südstadt.

Voriger Artikel
158 Güterzüge rattern durch Otze
Nächster Artikel
Mann schlägt Frau mit Holzlatte

Der ehemalige Realschulabsolvent Nico Hoppe zieht mit dem Traktor den Musikwagen. Heinze

Quelle: Stefan Heinze

Burgdorf. Die Fun-Tage sind für den kommissarischen Realschulrektor Kai Klinge immer wieder ein Grenzgang. „Wir stehen dem Ganzen mit gemischten Gefühlen gegenüber“, sagte er. Früher sei der Fun-Tag etwas rein Positives gewesen. Jetzt komme auch Frust rüber. 2012 hatte die Schulleitung einen Fun-Tag absagen müssen.

Dieses Mal gab es schon um halb acht Uhr Beschwerden über Konfetti und Rasierschaum am Bahnhof. „Was außerhalb des Schulgeländes passiert, können wir nicht kontrollieren“, sagte Klinge, schickte aber gleichwohl Schüler zur Reinigung an den Bahnhof zurück und bestellte die Klassensprecher zum Gespräch ein.

Dann hörten die Schüler laut Musik auf dem mit Papieren aus alten Schulmappen übersäten Pausenhof. Konfetti ist verboten, da es sich schlecht entfernen lässt. Aufsammeln mussten die Papiere die Neuntklässler. Das sei Tradition, berichtete Klinge.

Damit kein Alkohol und kein Rasierschaum auf das Gelände kommt und die Sache nicht aus dem Ruder läuft, gab es am Eingang der Realschule Taschenkontrollen. „Eine Hand voll“ alkoholisierte und übernächtigter Schüler wurde gleich am Eingang wieder nach Hause geschickt. Der Fun-Tag sei dieses Jahr „ganz gut gelaufen“, zog Klinge Bilanz. Er warb dafür, nicht nur den Maßstab der Erwachsenen an den Fun-Tag anzulegen. „Wir müssen es nicht gut finden“, sagte der kommissarische Schulleiter. Früher habe es beim Fun-Tag auch Programm gegeben. Das wiederzubeleben sei nicht möglich gewesen. Der Umzug durch die Innenstadt verlief dann aber reibungslos.

Das sind die Absolventen

Klasse 10a: Marlon Bartels, Julien Baxmann, Julien-Marcel Buske, Paul Dietrich, Dyako Hassen, Philipp Jakoby, Phillip König, Marcel Kosnitzow, Daniel Kroll, Max Eric Leps, Roman Lohaus, Mohamed-Salem Schmidt, Sefkan Tomen, Sebastian Wöhler, Leonora Berisha, Cannet Cömlek, Franziska Eikenberg, Semra Ercal, Julina Essid, Theresa Haupt, Marlen Hoff, Daina Kellner, Enola Matschke, Belav Nahman Pesso, Lynn-Sophie Polep, Lucia Maria Pustelnik, Pia-Sophie Scharnhorst, Yasmin Schulte, Diana Schweinfort, Jessica Schwoon.

Klasse 10b: Firat Ayhan, Tim Balke, Leon Bode, Nico Eisenblätter, Michel Harms, Simon Felix Herrmann, Paul Luis Hilzendeger, Philip Leon Marten, Jan-Niklas Nolte, Benedikt Orbitz, Nayati Paulitz, Dominick Praetz, Sebastian Sickert, Maxine Arndt, Baran Ceylan, Lea Sophie Behmann, Larissa Berkhahn, Vanessa Gemulla, Arbnora Hoxhaj, Chantal Mathei, Bleona Mehmeti, Laeticia Mezzanotte, Marie-Christine Och, Mira Pfeiffer, Gresa Rexhepi, Rawan Shahin, Jenny Struß, Megan Tönnies, Milena Wöhler, Derya Yavsan.

Klasse 10c: Can Akyel, Rubar Aykurt, Julian Matzke, Tomasz Mroczkowski, Maximilian Reckling, Lukas-Benedikt Schramm, André Schwabe, Paul Seiffert, Dennis Steinhof, Bugra Tüfekci, Lasse Weykopf, Lukas Witt, Merlin Woltmann, Kai Leonie Broszeit, Joelle Dehne, Courtney Dessaur, Rojzerin Duran, Isabell Falkowski, Kimberly Heuer, Anna-Felina Hoff, Riva Ismail, Cerina Kendzia, Laura Kuhfuß, Elisa-Marie Märtens, Andreea-Elena Magiurea, Naomi Müller, Yana Rochshupkina, Alina Roth, Beritan Savucu, Oliwia Sinderman.

doc6vdat3vgjoh1a1p28a3w

Fotostrecke Burgdorf: Realschüler feiern Schulabschluss mit Fun-Tag

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wb5g2out6a1leaojdg8
FDP will Politik neu denken

Fotostrecke Burgdorf: FDP will Politik neu denken