Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
CDU will mit jungen Leuten in den neuen Rat

Burgdorf CDU will mit jungen Leuten in den neuen Rat

CDU setzt auf neue Gesichter im Burgdorfer Rat: Die Christdemokraten wollen nach der Kommunalwahl am 11. September mit zwei Kandidaten aus der Jungen Union (JU), Lukas Kirstein und Niklas Grantz, in den Rat einziehen.

Voriger Artikel
Regen lässt die Flüsse anschwellen
Nächster Artikel
90-Jähriger stirbt bei Brand in Burgdorf

Symbolbild

Quelle: dpa

Burgdorf. Um das zu erreichen, sollen beide einen sicheren Listenplatz bekommen, so Rüdiger Nijenhof, Geschäftsführer des Stadtverbands. Denn gerade für junge Kandidaten sei es meist schwer, über Direktstimmen in den Rat gewählt zu werden. Grantz ist Schüler und Kirstein Sparkassenkaufmann.

Auch inhaltlich hat die JU schon die Weichen für den Wahlkampf gestellt. „Wir haben kein eigenes Wahlprogramm beschlossen, es sind vielmehr Themen, die wir gern im CDU-Programm wiederfinden wollen“, sagt Kirstein. Die jungen Christdemokraten wollen für Burgdorf ein Jugendparlament, mittelfristig die Abschaffung des Kitagebühren, die Verlängerung der Fahrradstraße und die Wiedereinführung des alten Autokennzeichens mit den Buchstaben BU.

Grantz weist daraufhin, dass für ihn die lokale Schulpolitik Priorität habe. Das ist ein Thema, das auch auf der Wahlagenda des CDU-Stadtverbands steht.

Auf ihrem Landesparteitag hatte die CDU neue Regeln für die Kommunalwahllisten aufgestellt. Demnach soll unter den ersten sechs Kandidaten mindestens einer sein, der jünger als 30 Jahre, und ein weiterer, der jünger als 40 Jahre ist. Mit der Nominierung von Kirstein und Grantz setzt die CDU in Burgdorf diese Vorgaben jetzt um.

Im aktuellen Rat stellt die CDU zehn Fraktionsmitglieder, davon sind zwei Frauen, Gurbet Birgin und Beate Neitzel. Von den 33 Ratsmitgliedern sind nur sieben Frauen. Der neue Rat soll 36 Mitglieder plus Bürgermeister haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Anette Wulf-Dettmer

doc6sn9dtnbrnthj5pmdfd
Abriss der Brandruine beginnt

Fotostrecke Burgdorf: Abriss der Brandruine beginnt