Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Der Blaustern blüht unter der Blutbuche auf

Burgdorf Der Blaustern blüht unter der Blutbuche auf

Ihr blaues Wunder erleben können aufmerksame Burgdorfer in diesen Tagen mitten in der Stadt. In einem Garten Beim Amtshof blüht unter eijner Blutbuche der Blaustern.

Voriger Artikel
Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen
Nächster Artikel
Integration: Politiker genehmigen Zuschüsse

Unter einer Blutbuche in einem Garten Beim Amtshof blüht in diesen Tagen der Blaustern.

Quelle: Joachim Dege

Burgdorf. Das Blaustern-Blühen erlebt, wer Beim Amtshof am Garten von Herrmann Wietfeldt und Rosi Brauner vorbeiflaniert und dort einen Blick riskiert über den lichten Zaun hinweg zu der annähernd 160 Jahre alten Blutbuche hin, die den Mittelpunkt der privaten Grünanlage bildet. Am Fuße der Buche nämlich hat die Natur einen leuchtend blauen Teppich ausgebildet. Dort blüht der Blaustern oder Scilla, wie der Lateiner sagt.

Dass der Frühblüher sich in der Stadt wohlfühlt und folglich auch auf dem historischen Magdalenenfriedhof neben der Hochbrücke sowie im Stadtpark hinter der Landratsvilla allfrühjährlich in leuchtend blauer Pracht steht, muss niemanden wundern. Entstammt der Zweiblättrige Blaustern doch der Familie der Spargelgewächse. Das Naturschauspiel genießen Wietfeldt und Brauner nun schon seit 1999. So lange leben sie in ihrem Fachwerkhaus Vor dem Hannoverschen Tor. Seither seit der Scilla-Teppich Jahr für Jahr ein Stück gewachsen.

Laut Wietfeldt mag es der Blaustern sehr gern trocken. Dafür sorge die imposante Blutbuche, deren Wurzeln dem Boden alle Feuchtigkeit entziehe, um selber alsbald auszutreiben. Sobald die Buche ihr Blätterwerk ausbilde, sei es um den Blaustern geschehen.

doc6u78obzbno01etcm3n6f

Fotostrecke Burgdorf: Der Blaustern blüht unter der Blutbuche auf

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6trvxfsbqsy1mi5qqiyb
Alpha-E-Trasse: Gesetzgeber bestimmt Planung

Fotostrecke Burgdorf: Alpha-E-Trasse: Gesetzgeber bestimmt Planung