Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Feuchter Boden: In der Kita stinkt es

Ehlershausen Feuchter Boden: In der Kita stinkt es

Die Kindertagesstätte in Ehlershausen ist vom Pech verfolgt. Der Schimmelschaden im Anbau ist zwar behoben. Im Altbau aber ist der Fußboden feucht. Es riecht modrig. Auch andere unangenehme Gerüche steigen auf.

Voriger Artikel
Lena und Katharina berichten von der Polizei
Nächster Artikel
Wild abgesellte Räder sorgen für Ärger

Im Kinderklo der Kita Ehlershausen ist der feuchte Boden aufgebrochen und dann provisorisch luftdicht abgeklebt worden.

Quelle: Joachim Dege

Ehlershausen. Die SPD-Ratsfraktion machte sich am Mittwochabend ein Bild davon. Kita-Leiterin Regina Krallmann führte die Politiker im Beisein von Ortsbürgermeisterin Birgit Meinig durch die Räume der mehr als 40 Jahre alten Kita, deren Außenbereich 2015 zum Schmuckstück hergerichtet worden ist.

Die im Boden aufsteigende Feuchtigkeit ist nicht neu. Laut Stadtverwaltung klagen die Nutzer der Einrichtung darüber seit 2014. „Niemand weiß, woher die Feuchtigkeit kommt“, sagte Krallmann. Und Meinig, die sich von der Verwaltung hatte informieren lassen, gab Auskunft: „Im Moment herrscht Ratlosigkeit.“

Im Flur, im Kinderklo und in einem Gruppenraum ist der Boden aufgebrochen und gegenwärtig luftdicht abgeklebt worden. Die Löcher hatten vor den Osterferien geschlossen werden sollen. Das unterblieb. Sie sind nach wie vor im Boden.

Krallmann ließ die ratlos wirkenden SPD-Politiker wissen, dass sie mit der zuständigen Abteilung Gebäudewirtschaft auch aktuell im ständigen Austausch sei. Dieser Zeitung sagte sie, die Stadtverwaltung plane einen aktualisierten Aushang, um die Eltern über den neuesten Stand zu informieren.

Laut Stadtsprecher Jens Böhm geht von dem Feuchtigkeitsschaden „keinerlei Gesundheitsgefährdung“ aus. Das Gesundheitsamt habe sich das Ganze angesehen und zugestimmt, die Löcher zu schließen. „Das geschieht kurzfristig und ist bereits beauftragt.“ sagte Böhm. Die Bodensanierung werde erst mit einer Kita-Erweiterung möglich sein.

doc6phosgwtvc11meqd5876

Fotostrecke Burgdorf: Feuchter Boden: In der Kita stinkt es

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slkbn9d6vc66d5kl5e
Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön

Fotostrecke Burgdorf: Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön