Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bürger wollen der Bahn Paroli bieten

Burgdorf Bürger wollen der Bahn Paroli bieten

Die Bürgerinitiative Otze Schiene (Bios) will sich am Donnerstag, 2. Juni, offiziell konstituieren. Dazu lädt das achtköpfige Vorbereitungsteam alle Interessierten – auch aus anderen Ortschaften – für 19.30 Uhr ins Otzer Feuerwehrhaus ein.

Voriger Artikel
Prinzhornschule droht der Abriss
Nächster Artikel
Ohrfeige kostet Vater 200 Euro

Die Bahn geht davon aus, dass sich der Güterzugverkehr durch das Burgdorfer Stadtgebiet in den nächsten 15 Jahren fast verdoppelt.s

Quelle: Antje Bismark

Otze. „Wir wollen an dem Abend den Sprecher und seinen Stellvertreter wählen, damit wir dann mit der inhaltlichen Arbeit durchstarten können“, sagt Manfred Kuchenbecker, einer der Bios-Initiatoren.

„Die Resonanz auf die Bürgerinitiative ist sehr groß. Mittlerweile haben wir mehr als 80 Mitglieder“, sagt Kuchenbecker. Auch aus Ehlershausen seien schon Bürger eingetreten.

Anliegen von Bios ist es, den geplanten Ausbau der Güterverkehrsstrecke Celle–Burgdorf–Lehrte sowohl kritisch als auch konstruktiv zu begleiten, um die Nachteile für die Menschen in den betroffenen Orten so gering wie möglich zu halten.

Die Bahn will auf der Strecke kein neues Gleis bauen, sondern die Abstände zwischen den Signalanlagen verringern. Auf diese Weise können mehr Züge auf der gleichen Streckenlänge unterwegs sein. Mit dieser sogenannten Blockverdichtung soll die Voraussetzung geschaffen werden, dass bis zu 200 Güterzüge täglich (Prognose für 2030) durch das Burgdorfer Stadtgebiet fahren können. Wird diese Zugdichte erreicht, führt das zu einer höheren Lärmbelastung. Zudem werden die höhengleichen Bahnübergänge in Ehlershausen, Otze, Aligse und Lehrte kaum noch zu passieren sein.

Bios treffe sich demnächst mit den neu gegründeten Bürgerinitiativen in Lehrte und Aligse, sagt Kuchenbecker. „Wir wollen autonom bleiben, aber uns gut vernetzen.“ Das Vorbereitungsteam, dessen interne Zusammenarbeit Kuchenbecker als locker, effektiv und professionell beschreibt, habe auch bereits direkten Kontakt zur Bahn aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an