Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher bricht in Fressnapf ein

Burgdorf Einbrecher bricht in Fressnapf ein

Das Tierbedarfsgeschäft Fressnapf an der Uetzer Straße hat in der Nacht zm Montag ungebetenen Besuch von Einbrechern erhalten. Die Polizei bittet mögliche Zeuge um Hinweise.

Voriger Artikel
Die Straße ist zum Tanzen da
Nächster Artikel
Wilde Kerle punkten 
gegen die Galaktischen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Quelle: HAZ

Burgdorf. Nach Darstellung der Polizei versuchten die Täter in der Nacht zum Montag im Zeitraum von 1 bis 1.20 Uhr ihr Glück. Sie hebelten eine Nebeneingangstür auf und drangen so ins Geschäft ein. In dem Markt durchsuchten sie dann mehrere Räume nach Wertgegenständen. Ob sie tatsächlich etwas mitgehen ließen, kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die womöglich Verdächtiges beobachtet haben. Diese sollen sich gegebenenfalls unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slkbn9d6vc66d5kl5e
Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön

Fotostrecke Burgdorf: Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön