Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher im Handyshop

Burgdorf Einbrecher im Handyshop

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Diebe in einen Handyshop an der Marktstraße eingebrochen. Die Täter warfen nach Polizeiangaben am Montag zwischen 2.50 und 3 Uhr die Türverglasung zu dem Geschäft ein und gelangten so in die Verkaufsräume.

Voriger Artikel
Auf dem Pferdemarkt gibt es PS ohne Ende
Nächster Artikel
Der Bahnhof mausert sich
Quelle: dpa/Symbolfoto

Burgdorf. Dort entwendeten sie nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld. Die genaue Schadenshöhe stehe noch nicht fest, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05136) 88614115 bei der Polizei zu melden.

Erst in der Nacht zum vergangenen Montag, 6. Juli, hatten Einbrecher die Verglasung eines Handyshops an der Marktstraße zerstört. Aus dem Geschäft nahmen sie drei Smartphones und einen Laptop mit, nachdem sie die Geräte aus den Sicherungseinrichtungen gerissen hatten. Zeugen sahen anschließend zwei Personen flüchten, konnten die Täter aber nicht beschreiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an