Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher scheitert an Terrassentür

Burgdorf Einbrecher scheitert an Terrassentür

Die Polizei sucht mögliche Zeugen eines versuchten Einbruchs in Otze. Im gleichen Haus am Barnackersweg hatten Einbrecher bereits im August 2015 versucht einzudringen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge greifen dem DRK unter die Arme
Nächster Artikel
Brandmeldeanlage im Hagebaumarkt löst aus

Zweimal innerhalb nur eines Jahres haben Einbrecher erfolglos versucht, in ein Haus am Barnackersweg in Otze einzudringen.

Quelle: HAZ

Otze. Der Täter, der es in der Nacht zum Dienstag auf das Einfamilienhaus am Barnackersweg abgesehen hatte, scheiterte an der Terrassentür. Nach Darstellung der Polizei schaffte er nicht, die Tür aufzuhebeln. Damit blieb es zum Glück für den Hausbesitzer beim Einbruchsversuch.

Als die Polizei den Tatort in Augenschein nahm und Spuren sicherte, eröffnete der Hausbewohner den erstaunten Ermittlern, dass es bereits im August des veergangenen Jahres einen Einbruchsversuch gegeben hatte. Auch damals hatte der Täter keine Beute machen können. Die Straftat war gleichwohl gar nicht erst angezeigt worden.

Die Polizei hofft nun auf die Hilfe von Zeugen. Die Ermittler bitten, etwaige verdächtige Beobachtungen im Barnackersweg, zu melden unter Telefon (0 51 32) 8270.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an