Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Münzsammlung aus Haus gestohlen

Burgdorf Münzsammlung aus Haus gestohlen

Eine Münzsammlung von bislang unbekanntem Wert haben Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag aus einem Einfamilienhaus in Ehlershausen gestohlen. Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise.

Voriger Artikel
Armin Pollehn neuer Ratsvorsitzender
Nächster Artikel
Schulden der 
Stadt:
 58,5 Millionen Euro

Einbrecher drangen in der Nacht zum Donnerstag in ein Einfamilienhaus am Trakhenerweg in Ehlershausen ein.

Quelle: HAZ-Archiv

Ehlershausen. Die Täter kamen im Dunkel der Nacht zum Donnerstag. Zunächst kniffen sie mit einem Werkzeug den Zaun des Grundstücks am Trakhenerweg durch, teilt die Polizei mit. Dann rissen sie das Gitter vor einem Kellerfenster aus der Verankerung, hebelten abschließend das Fenster auf und gelangten so ins Haus. Dort durchsuchten sie schließich mehrere Räume und das darin befindliche Mobiliar nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen ließen die Einbrecher eine Münzsammlung mitgehen. Welchen Wert diese besitzt, kann die Polizei noch nicht sagen.

Entdeckt wurde der Einbruch am Donnerstagmorgen um 8.30 Uhr. Die Ermittler hoffen darauf, dass mögliche Zeugen etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, was auf die Spur der Täter führen könnte. Etwaige Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05132) 8270.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an