Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fahrerflucht nach Unfall

Burgdorf Fahrerflucht nach Unfall

Leicht verletzt worden ist eine 46-jährige Burgdorferin bei einem Unfall am frühen Montagabend auf dem Kleinen Brückendamm.

Voriger Artikel
Baustellen: Wege und Brücken werden gesperrt
Nächster Artikel
Serviert wurde im Schwarzen Herzog erst ab 1953

Die Polizei Burgdorf sucht einen flüchtigen Skoda-Fahrer.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Die Frau war gegen 17.40 Uhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Uetzer Straße unterwegs, als plötzlich ein entgegenkommendes Auto nach links auf den Schützenplatz abbog. Die Radfahrerin musste scharf abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, und kam auf dem regennassen Radweg zu Fall. Sie zog sich bei dem Sturz mehrere Schürfwunden zu.

Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Unfall und fuhr davon. Bei seinem Wagen soll es sich um einen blauen oder grauen Skoda Fabia handeln. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorgang, insbesondere eine Frau, die der Verletzten beim Aufstehen half. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0 51 36) 88 61 41 15 erbeten.

Von Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an