Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Osterhasen im Schlauch-Kostüm

Burgdorf Osterhasen im Schlauch-Kostüm

Ein 20 Meter langer B-Schlauch für den Hasenkörper, fünf Meter für Kopf und Ohren: Daraus hat Feuerwehrmann Christian July am Dienstag einen Osterhasen gezaubert. Und weil es Spaß machte, schuf der Weferlingser gleich noch mehrere kleine Kameraden mit.

Voriger Artikel
Stadt will Schulen besser planen
Nächster Artikel
Klare Absage an die "Weibschaft"

Einen ganz besonderen Ostergruß aus Schläuchen überbringt die Feuerwehr Burgdorf ihren Mitmenschen.

Quelle: Feuerwehr

Burgdorf. Die Idee kam dem Bäckermeister beim Backen: "Wir bereiten ja gerade viele Osterhasen aus Hefeteig zu, und die sehen so ähnlich aus", sagt July. Bereits am Montag habe er daran gedacht, die Schlauch-Hasen zu fertigen - aber dann fehlte das richtige Licht fürs Fotografieren. Am Dienstag nach der Arbeit passte alles, deshalb holte der Feuerwehrmann auch noch schnell Frühblüher als Dekoration aus dem Baumarkt. Dann rollte July erst den langen, später den kurzen B-Schlauch auf und steckte die Hasen-Konturen mit Draht fest. Zwar sei die Arbeit kniffeliger gewesen als gedacht, doch aus reinem Spaß habe er anschließend noch aus den kleineren C-Schläuchen einige kleine Hasen gerollt.

"Die Fotos von den Hasen nutzen wir für unsere Homepage", kündigt July an und betont zugleich: "Diese Stunden gehen nicht ins Stundenkontingent der Feuerwehr, weil es eben keine Pflichtaufgabe ist, Osterhasen zu basteln."

doc6os0l12pumwpamzyl8t

Fotostrecke Burgdorf: Osterhasen im Schlauch-Kostüm

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sothgvvh9ty8176hn4
Mister Christbaum denkt an Abschied

Fotostrecke Burgdorf: Mister Christbaum denkt an Abschied