Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kompostkisten brennen auf Friedhof

Burgdorf Kompostkisten brennen auf Friedhof

Auf dem Stadtfriedhof am Niedersachsenring haben am Mittwoch kurz nach 13 Uhr zwei Kompostkisten gebrannt. Das Löschen übernahmen die Friedhofsgärtner.

Voriger Artikel
Gasthof Münstermann bekommt neuen Anstrich
Nächster Artikel
Ehrenortsbrandmeister Dieter Twesten ist tot

Während die Friedhofsgärtner die Kompostkisten beregnen, kontrolliert die Feuerwehr, dass die Glutnester tatsächlich aus sind.

Quelle: Feuerwehr Burgdorf

Burgdorf. Die Gärtner rückten den Flammen umgehend nach dem Entdecken des Feuers selbst zu Leibe und erstickten sie mit dem Inhalt eines drei Kubikmeter fassenden Wasserfasses. Als die Feuerwehr wenig später mit einem Tanklöschfahrzeug und sieben Rettern anrückte, war es um das Feuer bereits geschehen. Die Feuerwehrleute kontrollierten noch mit der Wärmebildkamera, dass tatsäcklich alle gut war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Joachim Dege

doc6x3jn369ssg19hmwx7kg
Im Neubaugebiet werden die Straßen gebaut

Fotostrecke Burgdorf: Im Neubaugebiet werden die Straßen gebaut