Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Glühwein statt Maibowle

Burgdorf Glühwein statt Maibowle

Von lauschigen Frühlingsabenden können die Burgdorf in diesem Wonnemonat nur träumen, schließlich klettern die Temperaturen selbst am Tage kaum in den zweistelligen Bereich. Deshalb lautet die Kleiderordnung eher Daunenjacke als Sommerrock. Diesem Trend schließt sich nun auch ein Gastwirt an.

Voriger Artikel
Radfahrerin kommt nach Unfall in die Klinik
Nächster Artikel
Gymnasiasten lernen mit Robotern

Glühwein statt Maibowle: Gastwirt an der Marktstraße reagiert aufs Wetter.

Quelle: Bismark

Burgdorf. Auf einer Tafel an der Marktstraße preist er nicht die jahreszeitgemäße Maibowle an, sondern jene Getränke, die eher auf den Weihnachtsmarkt als zum Frühlingsfest gehören: Glühwein und heißer Lumumba zum Durchwärmen. Für den Donnerstag allerdings versprechen die Meteorologen einen Hauch von Frühling: Sie kündigen Temperaturen bis 19 Grad am Mittag, kaum Regen und Wind an. Das lang ersehnte wärmere Wetter soll sich bis Freitag halten – so dass die Gastwirte durchaus die Maibowle oder den Maibock im Biergarten servieren können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6m57eddn9199ysydir
Viel Zulauf bei Kli-Kla-Klamotti

Fotostrecke Burgdorf: Viel Zulauf bei Kli-Kla-Klamotti