Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne grooven sich aufs Wahlkampf-Finale ein

Burgdorf Grüne grooven sich aufs Wahlkampf-Finale ein

Mit einer im Wortsinn heißen Wahlkampfparty haben die sich annähernd 50 Grüne und Sympathisanten am Sonnabendabend in der ehemaligen Diskothek Black Horse auf das Finale im Werben um die Zustimmung der Wahlberechtigten bei der Kommunalwahl am 11. September eingestimmt.

Voriger Artikel
Wo die Schützen auf den Stühlen tanzen
Nächster Artikel
Wohnhaus brennt ab: Bewohner retten sich

Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer spricht den Burgdorfer Grünen Mut zu.

Quelle: Joachim Dege

Burgdorf. Auch Bürgermeister Alfred Baxmann (SPD) nebst Gattin feierte an diesem schwül-heißen Sommerabend mit der Öko-Partei, die ihm gemeinsam mit den Sozialdemokraten im Rat die Mehrheit beschert.

Die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer war als Motivatonshelferin ebenso herbeigeeilt wie der Landtagsabgeordnete Thomas Schremmer aus Hannover. Beide versprühten die Zuversicht, dass es den neun Kandidaten der Grünen um deren Spitzenkandidaten Simone Heller und Hartmut Braun erneut gelingen werde, mit vier Mandatsträgern in den Rat einzuziehen. Das ist nach Aussage der Ortsvereinvorsitzenden Sinja Münzberg-Jesche das erklärte Ziel.

Pothmer hatte als Gastgeschenk drei grüne Verkehrsschilder im Gepäck, von denen eines Burgdorf als Grünen-Hochburg auswies. Für den Groove, der die Wahlkämpfer auf die Tanzfläche lockte, sorgte die Washboard Band um Mike O’Neil und Peter Fritz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an