Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Markthändler verteilen zu Ostern Gutscheine

Burgdorf Markthändler verteilen zu Ostern Gutscheine

Die 32 Händler auf dem Wochenmarkt spielen Osterhase und legen ihren Kunden mehr als nur ein Ei ins Nest. Die beiden Marktleiter der Deutsche Marktgilde eG und Marktsprecherin Christine Hasenclever wollen in der Woche vor Ostern an der Marktstraße sowie am Bahnhof Einkaufsgutscheine verteilen.

Voriger Artikel
Hülle dient Bauarbeiten - nicht der Kunst
Nächster Artikel
Kirche hilft Stadt beim Flüchtlingsheim

Mittwochs ist auf dem Wochenmarkt traditionell weniger los. Mit einer Gutscheinaktion und ein Wort-such-Gewinnspiel versuchen die Händler jetzt, neue Käuferschichten anzusprechen.

Quelle: Joachim Dege

Burgdorf. Während die Attraktiven Wochenmärkte, eine Tochter des Großmarkts Hannover, dem Markt in der Nachbarkommune Lehrte bestenfalls noch zwei Jahre gibt, sieht die Deutsche Marktgilde eG für Burgdorf recht optimistisch in die Zukunft. Rudolf Roll und sein Kollege Jürgen Böttcher, die beiden Marktgilde-Betreuer des Wochenmarkts am Mittwoch und am Sonnabend, sehen den Wochenmarkt auf dem Schützenplatz im Aufwind. Sonnabends, dem Familientag, brummten die Geschäfte, sofern das Wetter mitspielt. Mittwochs freilich sei traditionell etwas weniger los. Dann kämen eher die Senioren.

Zu Ostern haben die beiden Marktleiter gemeinsam mit den 32 Händlern etwas einfallen lassen, um zum einen die Kundenbindung zu stärken. Zum anderen sollen neue Käuferschichten angelockt werden. Roll, Böttcher und Hasenclever brechen am kommenden Freitagnachmittag, 18. März, ab 15 Uhr zu einem Werbefeldzug auf in die Innenstadt. Das Trio will dann an der Marktstraße und vor dem Bahnhof 550 Gutscheine verschenken. Diese sollen dann einlösbar sein an den Marktständen der Händler, die dann an der beiden Markttagen am 19. und 23. März Rabatte von zehn bis 30 Prozent gewähren.

Für Sonnabend, 19. März, ist zudem ein Auftritt der TSV-Dancekids geplant als unterhaltsamer Hingucker während des Marktbummels. Wer mag, kann sich an einem Wort-such-Spiel beteiligen. An den österlich geschmückten Ständen sind in der Woche vor Ostern Buchstaben befestigt, die zum gesuchten Wort zusammengefügt werden müssen. Der Gewinner des ersten Preises erhalte einen gefüllten Präsentkorb, verspricht Roll.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an