Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Hans-Joachim Ehrhardt schafft Königstriple

Burgdorf Hans-Joachim Ehrhardt schafft Königstriple

Als sturm- und wetterfeste gute Gastgeber zeigten sich die Hülptingser Schützen beim ersten Schützenfest der Saison 2017. Im geheizten Zelt verfolgten mehr als 120 Besucher die Proklamation der neuen Majestäten.

Voriger Artikel
Ist Otzes Kirchturm mehr als 550 Jahre alt?
Nächster Artikel
AnySingElse gibt Konzert zum Muttertag

Der Schützenumzug holt den Hülptingser Schützenkönig Hans-Joachim Ehrhardt ab.

Quelle: Sandra Köhler

Hülptingsen. Hülptingsen hat einen neuen König. Und der ist kein Unbekannter: Der 25. in der Reihe der Majestäten ist der ehemalige Ortsvorsteher und aktive Schatzmeister des Schützenvereins, Hans-Joachim Ehrhardt. Dass es ihm gelingt, nach 1991 und 2000 den dritten Titel zu holen, das habe er nicht auf dem Zettel gehabt. "Ich habe mit geschossen, weil ich das immer tue. Aber die Leistungen übers Jahr waren nicht so gut, dass ich damit gerechnet habe, dass es für den Titel reicht." Ein 47,9-Teiler sprach da eine andere Sprache.

Mit diesem Ergebnis verwies er Siegfried Hatzky - der neben Karlheinz Zärtner im Rahmen des Schützenfestes für besonderes Engagement ausgezeichnet wurde - und Ortsbrandmeister Jörg Ehrhardt auf die Plätze.

Juniorenkönigin wurde Gina Steinhauser (Teiler 41,9). Die aus Brandenburg stammende Neuhülptingserin ist laut Schützenchef Gerd Berkhahn seit einem knappen halben Jahr im Verein. Die Scheibe von Kinderkönigin Kaja Theisen hängt erstmals am Ostgiebel des Schützenhauses. Denn sie wohnt nicht in Hülptingsen, sondern am Peiner Weg. "Wenn sie möchte, bringen wir die Scheibe aber im Laufe des Jahres zu ihr", versprach Berkhahn.

Der Schützenchef freute sich, das nicht nur der Kommers, sondern auch der sonntägliche Umzug von zahlreichen Abordnungen anderer Vereine und Politikern begleitet wurde. "Toll auch, dass der Spielmannszug aus Schillerslage wieder spielfähig dabei ist. Die begleiten uns fast von Anfang an."

Den diesmal von den Hülptingsern ausgerichteten Wettbewerb um den Wanderpokal des Burgdorfer Schützenkollegiums gewann Ina Brauer vom SV Ehlershausen.

doc6ummojl6i5k1cqfr98rp

Fotostrecke Burgdorf: Hans-Joachim Ehrhardt schafft Königstriple

Zur Bildergalerie

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xo2ot3ahw7628ka8az
Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel

Fotostrecke Burgdorf: Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel