Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Erstmals führt eine Frau den Musikzug

Burgdorf/Hänigsen Erstmals führt eine Frau den Musikzug

An der Spitze des gemeinsamen Musikzugs der Feuerwehren Burgdorf und Hänigsen hat es einen Generationswechsel gegeben. Jessica Inselmann hat die Nachfolge von Corpsführer Heiko Sacher angetreten.

Voriger Artikel
SMB wäscht schmutzige Wäsche
Nächster Artikel
Christen ziehen gemeinsam durch die Stadt

Der neue Vorstand der Musikzugs Burgdorf-Hänigsen mit dem ehemaligen Corpsführer Heiko Sacher (Dritter von links): Holger Deutsch (von links), Fabian Wedekind, Jessica Inselmann, Martin Schumann, Alexander Dunkel und Melissa Becker.

Quelle: privat

Burgdorf/Hänigsen. Heiko Sacher ist von den Musikzugmitgliedern mit vielen lobenden Worten aus seinem Amt verabschiedet worden. In den 22 Jahren, in denen er Corpsführer war, habe er den Musikzug mit hohem Engagement und sehr viel Herzblut erfolgreich weiter entwickelt, sagt seine Nachfolgerin.

So wuchs der Musikzug unter seiner Leitung: Heute gehören ihm mehr als 60 Musiker und Musikerinnen. Er habe darüber hinaus dafür gesorgt, dass wieder ein Jugendorchester aufgebaut wurde, berichtet Inselmann. Mittlerweile unterrichte Frank Möhle circa 20 Jungen und Mädchen.

Dieser Entwicklung hat der Musikzug Rechnung getragen und die Organisation angepasst. So soll die Arbeit des Corpsführers, die Sacher bislang allein leistete, laut Inselmann auf mehrere Schultern verteilt werden. Dafür wurde jetzt ein Vorstand gewählt. Neben der neuen Corpsführerin Inselmann gehören dazu ihr Stellvertreter Martin Schumann. Die beiden werden unterstützt von Melissa Becker, Holger Deutsch und Fabian Wedekind. Musikalischer Leiter ist weiterhin Alexander Dunkel.

Froh ist Inselmann darüber, dass Sacher zwar nicht mehr den Stab führt, aber das neue Leitungsteam bei Bedarf beraten wird. Zudem bleibt Sacher dem Musikzug auch als Musiker erhalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Anette Wulf-Dettmer

doc6vkm53uc8m1qz1kd4jl
Ein Schmuckstück zum Spielen und Chillen

Fotostrecke Burgdorf: Ein Schmuckstück zum Spielen und Chillen