Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche schlagen 15-Jährigen krankenhausreif

Übergriff in Burgdorf Jugendliche schlagen 15-Jährigen krankenhausreif

Eine Gruppe Jugendlicher hat einen 15-Jährigen am Montag in Burgdorf kurz nach Einbruch der Dunkelheit an der Aue in Höhe der Straße Wächterstieg überfallen und krankenhausreif geschlagen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Voriger Artikel
CDU will Personalkosten begrenzen
Nächster Artikel
Arabien interessiert - in Wort und Bild

Die Polizei sucht Zeugen eines gewalttätigen Übergriffs.

Quelle: HAZ-Archiv

Burgdorf. Der 15-Jährige wollte mit dem Rad von der Braunschweiger Straße Richtung Schützenplatz fahren, als es zu dem gewalttätigen Übergriff kam. Nach Darstellung der Polizei kann sich das Opfer an das Geschehen nicht mehr erinnern. Darum sucht die Polizei nun Zeugen und bittet um Hinweise unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so7fv8r5kz1bl6pg11s
St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen

Fotostrecke Burgdorf: St. Nikolaus dankt den Ehrenamtlichen