Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kirche vernetzt ihre Flüchtlingsarbeit

Burgdorf/Lehrte/Sehnde/Uetze Kirche vernetzt ihre Flüchtlingsarbeit

Die 18 Gemeinden im Kirchenkreis Burgdorf leisten Flüchtlingsarbeit in vielfältiger Weise. Die vielen Projekte sollen fortan miteinander vernetzt werden. Die Koordination übernimmt ein neuer Ausschuss des Kirchenkreistags.

Voriger Artikel
Alle helfen bei Sprachförderung
Nächster Artikel
CDU rechnet mit der SPD-Politik ab

Das
Montagsafé
von „Lehrte
hilft“ erhält
Geld aus
dem Fördertopf des Kirchenkreises.

Quelle: Schulte

Burgdorf. Diese Weichenstellung präsentierte der stellvertretende Superintendent und Steinwedeler Pastor Mirko Peisert in der jüngsten Sitzung den Mitgliedern des Kirchenkreistags. Damit der neue Ausschuss den Überblick behält, welche Projekte sich wo und in welcher Weise entwickeln, sollen alle fünf Kirchenkreisregionen Burgdorf, Sehnde, Uetze, Lehrte-Stadt und Lehrte-Land jeweils Vertreter in das Gremium entsenden. Qua Amt gehören diesem auch die Vorsitzenden des Diakonieausschusses und des Ausschusses für öffentliche Verantwortung an sowie ein Vertreter des Diakonieverbands Hannover-Land.

Die Idee für einen solchen Ausschuss für Flüchtlingsarbeit ist das Ergebnis einer Klausurtagung des Kirchenkreisvorstands im November. Dort wurde zudem bestimmt, dass der Ausschuss zunächst einmal Kriterien zur finanziellen Förderung einzelner Projekte erarbeiten soll. Die Landeskirche hat dem Kirchenkreis für dessen Flüchtlingsarbeit 116 000 Euro für dieses und nächstes Jahr zugebilligt.

Die ersten Fördergeldempfänger stehen bereits fest: Uetze erhält 30 000 Euro für eine halbe Sozialarbeiterstelle. Die Gemeinden Matthäus und Markus in Lehrte sowie St. Petri in Steinwedel erhalten 11 000 Euro für das Projekt „Lehrte hilft“.

Eine weitere Aufgabe des Ausschusses wird es sein, ein Konzept zur seelsorgerischen Begleitung ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer zu erarbeiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an