Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Polizei sucht zwei Ladendiebe

Burgdorf Polizei sucht zwei Ladendiebe

Die Polizei sucht nach zwei männlichen Ladendieben, die in der Rossmann-Filiale an der Markstraße am Mittwochmittag aufgeflogen und dann geflüchtet sind.

Voriger Artikel
Happy End für die tapfere Dackeldame Alina
Nächster Artikel
Böschung am Bahndamm brennt an vier Stellen

Die Polizei fahndet nach zwei Ladendieben.

Quelle: HAZ-Archiv

Burgdorf. Nach Darstellung der Polizei fielen der 25 Jahre alten Filialleiterin des Drogeriegeschäfts am Mittwoch um 13.48 Uhr zwei Männer auf, weil diese sich im Laden merkwürdig verhalten haben sollen. Die Männer, welche die Frau laut Polizei als Südosteuropäer beschrieb, hatten nacheinander das Geschäft betreten, sich dann zueinander gestellt, als sie mehrere Drogerieprodukte zunächst in einem Regal ablegten, um die Waren dann in einer mit Aluminiumfolie ausgekleideten Papiertüte zu verstauen.

Darauf angesprochen ergriffen beide Männer halbwegs kopflos die Flucht. Der eine Mann rannte flugs aus dem Laden und suchte draußen eilends das Weite. Sein Komplize drehte humpelnd noch eine Runde im Geschäft, bevor zwei Rossmann-Mitarbeiter auch ihn lautstark zum Verlassen der Filiale aufforderten. Die Tüte mit dem Diebesgut ließen die verhinderten Diebe am Tatort zurück.

Einer der beiden Männer wird als etwa 40 Jahre alt, schlank und von kleiner Statur beschrieben. Er soll glatte, schwarze Haare haben und zudem Geheimratsecken. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke, eine blaue Jeans, schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen. Der zweite Mann sei circa 30 Jahre alt, haben seine ebenfalls glatten, schwarzen Haare nach oben gegelt getragen. Er trug eine graue Jeans mit auffälligen Rissen an den Hosenbeinen.

Hinweise möglicher Zeigen, die Angaben über den Fluchtweg oder den Aufenthaltsort der beiden Männer machen können, erbittet die Polizei unter Telefon (05136) 88624115.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xo2ot3ahw7628ka8az
Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel

Fotostrecke Burgdorf: Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel