Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen

Burgdorf Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen

Die Polizei sucht jetzt einen Exhibitionisten, der sich am Donnerstag vor zwei Mädchen entblößt hatte.

Voriger Artikel
Gymnasium präsentiert sich in Top-Zustand
Nächster Artikel
Der Blaustern blüht unter der Blutbuche auf

Ein Unbekannter hat sich am Donnerstag vor zwei Mädchen entblößt.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Demnach waren eine 13- und eine 14-jährige Schülerin gegen 13.20 Uhr an der Hannoverschen Neustadt unterwegs, als sie von dem bislang unbekannten Mann angesprochen wurden. Der Mann folgte ihnen kurzzeitig auf dem Weg in die Innenstadt. Im Bereich der Hannoverschen Neustadt blieb der Unbekannte vor den Mädchen stehen und entblößte vor deren Augen sein Geschlechtsteil. Die Jugendlichen liefen daraufhin in einen nahegelegenen Kiosk und alarmierten die Polizei.

Sie beschreiben den Mann als etwa 30 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er hatte eine untersetzte bis kräftige Figur und eine südeuropäische Erscheinung. Seine leicht gelockten Haare trug er kurz geschnitten. Bekleidet war der Exhibitionist mit einer mehrfarbigen Jacke (weiß, blau, schwarz) und einer weißen Hose, vermutlich einer Malerhose. Obwohl die Polizei sofort nach dem Mann fahndete, konnten die Beamten ihn nicht ermitteln. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon (05 11) 1 09 55 55 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xo2ot3ahw7628ka8az
Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel

Fotostrecke Burgdorf: Geisterstunde im Museum mit Bach und Händel