Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Auto schleift Neunjährige 45 Meter weit mit

Burgdorf Auto schleift Neunjährige 45 Meter weit mit

Bei einem Autounfall in Burgdorf ist am Montag ein neun Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben erfasste ein Auto das Kind und schleifte dieses mit. Das Unfallopfer wurde mit dem Rettungshubschrauber in Medizinische Hochschule Hannover gebracht.

Voriger Artikel
Bewohner können demächst einziehen
Nächster Artikel
Neues Baugebiet: Anlieger fürchten mehr Lärm

Der Aufprall ist so stark gewesen, dass das Fahrrad des Mädchens 60 Meter durch die Luft geschleudert wurde.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Burgdorf. Der Unfall ereignete sich auf der Schillerslager Straße. Das Mädchen hatte sein Fahrrad kurz nach 13 Uhr über den Fußgängerüberweg in Höhe des Lindenwegs schieben wollen. In dem Augenblick kam eine 59 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Fiat Punto auf der Schillerslager Straße aus Richtung Schillerslage. Sie übersah das Mädchen auf dem Zebrastreifen.

Der Fiat Punto kollidierte mit der Neunjährigen. Das Auto schleifte das Kind, das unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde, 45 Meter weit mit. Dann blieb der Kleinwagen stehen. Das Fahrrad war nach dem Zusammenprall 60 Meter durch die Luft geschleudert worden.

Passanten betätigten sich nach Auskunft der Polizei als Ersthelfer. Sie hoben den Kleinwagen an und zogen das schwer verletzte Mädchen unter der Hinterachse hervor. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers versorgte die Schwerverletzte zunächst an der Unfallstelle und brachte das Mädchen dann in die Medizinische Hochschule Hannover.

Die Fiat-Punto-Fahrerin blieb nach Polizeiangaben unverletzt. Den Schaden an ihrem Auto schätzte ein Beamter auf 1000 Euro. Die Motorhaube war verbeult.

Nach dem Unfall war die Schillerslager Straße mehr als zwei Stunden lang zwischen Moorstraße und Lindenweg gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, Mitarbeiter der Unfallforschung haben die Spuren gesichert. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. können sich beim Verkehrsunfalldienst unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 melden.

doc6py3y813i5cv4ok8n0y

Fotostrecke Burgdorf: Auto schleift Neunjährige 45 Meter weit mit

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6slkbn9d6vc66d5kl5e
Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön

Fotostrecke Burgdorf: Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön