Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Tag der offenen Tür: Hier spielt die Musik

Burgdorf Tag der offenen Tür: Hier spielt die Musik

"Hier ist Musik drin" - unter dieses Motto hatte die Musikschule Ostkreis den Tag der offenen Tür in der Grund- und Hauptschule I gestellt. Kleine und große Besucher konnten dort Instrumente ausprobieren und einer Chorprobe beiwohnen.

Voriger Artikel
Integration vom Notenblatt
Nächster Artikel
Je oller desto doller: Alfa mit Flirtfaktor

Kinderchorleiterin Beate Binder übt beim offenen Singen mit Erwachsenen und Kindern das Lied von den Zwei kleinen Wölfen mit vielen Gebärden ein.

Quelle: Sandra Köhler

Burgdorf. Der vierjährige Simon und seine siebenjährige Schwester Rebecca sind begeistert vom Saxofon. "Darf ich noch mal ?" fragen beide. "Du musst leider noch drei Jahre warten und vielleicht inzwischen Blockflöte spielen", desillusioniert Musiklehrer Joachim Hunold Rebecca: "Das ist ein tolles Instrument für alle Bläser, bei dem man lernt, mit der Atmung klar zu kommen." Die Klappen lägen aber zu weit auseinander, als dass man sie mit kleinen Händen richtig erreichen könne.

Querflöte hingegen sei schon von Fünfjährigen zu erlernen, "wenn sie es wirklich wollen", gibt Lehrerin Gabriele Adolf Auskunft. Bei der Querflöte sei der Mundansatz die Herausforderung. Manche hätten den Bogen von Anfang an raus, andere müssten länger üben. Singen hingegen könne jeder, sagt Kinderchorleiterin Beate Binder bei der offenen Probe in der Aula. Aber es sei wie beim Sport: "Man muss sich warm machen."

In der Musikschule Ostkreis können Anfänger, etwa in den Ensembles, wie Fortgeschrittene und Erwachsene Instrument erlernen, wirbt Susanne Neugebauer von der Verwaltung.

doc6pc23rmtqxv117q4qddz

Fotostrecke Burgdorf: Tag der offenen Tür: Hier spielt die Musik

Zur Bildergalerie

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus