Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Pferdemarkt ist Publikumsrenner

Burgdorf Pferdemarkt ist Publikumsrenner

Der letzte Pferde- und Hobbytiermarkt dieser Saison hat trotz des durchwachsenen Spätsommerwetters wieder mehrere Tausend Besucher angezogen. Nicht nur aus Burgdorf und der Umgebung strömten sie zuhauf. 

Voriger Artikel
Kreisel: Baulücke schließt sich
Nächster Artikel
Feuerwehr rettet Tiere aus verqualmten Haus

Beliebt: Tiere streicheln.

Quelle: Köhler

Burgdorf. Wie die Kennzeichen der Autos auf den Sonderparkplätzen verrieten, ist die bunte Mischung aus Tiermarkt und Unterhaltungsprogramm auch für Besucher beispielsweise aus Berlin,Wolfenbüttel und Schleswig-Holstein und attraktiv. Die einen deckten sich mit frischen Eiern ein, die anderen erstanden neue Hausgenossen.

Viele verschiedene Tiere wurden wieder auf dem Pferdemarkt in Burgdorf angeboten.

Zur Bildergalerie

Gut versorgt mit Kaffee und Waffeln am Vorführring des Vereins Burgdorfer Pferdeland den Vorführungen folgen, Ponys streicheln, einem Kaninchen das weiche Fell kraulen und schauen, welcher Plastikvogel beim Entenrennen als erster durch das Ziel kommt: Das alles und noch viel mehr macht den Reiz der Veranstaltung aus, die der Verkehrs- und Verschönerungsverein bereits zum 214. Mal auf die Beine gestellt hat. Und die im kommenden Jahr erneut zum Publikumsrenner werden wird.

ks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9dtnbrnthj5pmdfd
Abriss der Brandruine beginnt

Fotostrecke Burgdorf: Abriss der Brandruine beginnt