Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mann verletzt Ex-Freundin mit Kopfnuss

Burgdorf Mann verletzt Ex-Freundin mit Kopfnuss

Ein Hämatom im Gesicht hat am Sonnabend eine 28-Jährige aus Burgdorf erlitten: Sie geriet nach Aussage eines Polizeisprechers mit ihrem ehemaligen Lebensgefährten in Streit über die Erziehung des gemeinsamen Kindes. Daraufhin gab ihr der 35-jährige Vater eine Kopfnuss und verletzte die Frau.

Voriger Artikel
Einbrecher nutzen Abwesenheit der Bewohner
Nächster Artikel
Amtstierärztin kontrolliert die Kontrolleure

Ex-Partner verletzt Mutter nach Streit über die Erziehung des gemeinsamen Kindes.

Quelle: Symbolbild

Otze. Die alarmierte Polizei ermittelt nun wegen einer Körperverletzung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w9693nbndx2vzlwhz7
CDU zieht Hundesteuer-Antrag zurück

Fotostrecke Burgdorf: CDU zieht Hundesteuer-Antrag zurück