Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Unbekannter erschießt Tauben

Burgdorf Unbekannter erschießt Tauben

Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei jetzt gegen Unbekannt, nachdem Anwohner zwischen Freitag, 17. März, und Montag, 3. April, mehrere tote Tauben an der Heinrichstraße gefunden hatten.

Voriger Artikel
Moderner Teufelsgeiger zelebriert Romantik
Nächster Artikel
"Prinzprojekt" profitiert vom Tanzprojekt

Unbekannte erschießen Tauben an der Heinrichstraße.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. „Es besteht der Verdacht, dass diese mit einem Luftgewehr erschossen wurden“, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können. Sie können sich unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 bei der Polizei melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x889sq6low139loao0b
Die Flöten marschieren querfeldein voran

Fotostrecke Burgdorf: Die Flöten marschieren querfeldein voran