Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei sucht Unfallopfer

Burgdorf Polizei sucht Unfallopfer

Die Polizei sucht das Opfer einer Unfallfahrt: Demnach hatte eine 46-Jährige am Dienstag gegen 13.45 Uhr mit ihrem BMW Mini auf dem Parkplatz des E-Centers einen geparkten älteren roten Kleinwagen touchiert - und sich dann von der Unfallstelle entfernt.

Voriger Artikel
Wohnungen gesucht für Menschen mit Handicap
Nächster Artikel
Ein Orden für den Sportsmann Karos

Die Polizei sucht ein Unfallopfer.

Quelle: Schmidt (dpa)

Burgdorf. Am Mittwochvormittag meldete sich die Frau schließlich bei der Polizei und zeigte den Unfall an. Deshalb suchen die Beamten dieses Mal nicht den Unfallverursacher, sondern den Geschädigten. Bekannt ist lediglich, dass das rote Auto schon einige Jahre alt ist, schwarze Kunststoffstoßstangen und ein hannoversches Kennzeichen hat. Am Innenspiegel hing ein Stofftier. Beschädigt wurde das Auto an der vorderen Stoßstange.Hinweise zum Unfall und zum Auto nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.

von Antje Bismark

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus