Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer fährt Mädchen um - und dann weiter

Burgdorf Radfahrer fährt Mädchen um - und dann weiter

Einen unbekannten Radfahrer sucht jetzt die Polizei: Der Mann hatte am Sonnabend gegen 12 Uhr ein siebenjähriges Mädchen an der Verlängerung des Duderstädter Weges zwischen Feldrand und Neubaugebiet umgefahren.

Voriger Artikel
Diebe brechen sechs Autos in einer Nacht auf
Nächster Artikel
Autofahrer reißt Zapfpistole ab

Radfahrer verletzt Kind bei einem Unfall - und fährt dann weiter. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Das Mädchen ging nach Aussage eines Polizeisprechers auf dem Kiesweg entlang. Von hinten näherte sich der Radfahrer, der das Kind von hinten umfuhr, so dass beide stürzten. Dabei erlitt die Siebenjährige deutlich sichtbare Verletzungen wie Nasenbluten, Kratzer und Schürfwunden. Dennoch kümmerte sich der Radfahrer nicht um das Kind, sondern schimpfte es nach Polizeiangaben aus und entfernte sich dann, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wb5g2out6a1leaojdg8
FDP will Politik neu denken

Fotostrecke Burgdorf: FDP will Politik neu denken