Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Quartett stiehlt Tabakwaren

Burgdorf Quartett stiehlt Tabakwaren

Vier Männer haben aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle am Berliner Ring Tabakwaren für rund 100 Euro gestohlen.

Voriger Artikel
Lehrerinnen holen Gold im Paddeln
Nächster Artikel
Erntefest lädt zur Zeitreise ein

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in eine Tankstelle.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Je zwei von ihnen betraten nach Polizeiangaben am Montag zwischen 17.50 und 18.10 Uhr den Laden und steckten jeweils eine Packung Filterhülsen aus der Auslage ein. Den Diebstahl bemerkte das Personal erst später.

Nach Aussagen der Mitarbeiter stammen alle vier Männer aus Südeuropa. Sie waren alle von schlanker Statur, drei etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, und ein Mann maß etwa 1,70 Meter. Alle Verdächtigen trugen dunkle Kleidung, der kleine Mann fiel wegen seiner roten Turnschuhe auf. Nach den Taten sollen die Unbekannten in Richtung Rubensplatz geflüchtet sein.

Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter beobachtet haben - möglicherweise auch beim Einsteigen in ein Auto, das am Rubensplatz stand. Hinweise auf das Quartett nimmt die Polizei unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sothgvvh9ty8176hn4
Mister Christbaum denkt an Abschied

Fotostrecke Burgdorf: Mister Christbaum denkt an Abschied