Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer hat Drogen konsumiert

Burgdorf Radfahrer hat Drogen konsumiert

Erst konsumierte ein 32-Jähriger aus Burgdorf Drogen und Alkohol, setzte sich dann auf sein Fahrrad und fuhr durch die Stadt - dabei erwischte ihn am Donnerstagabend die Polizei.

Voriger Artikel
Autofahrer hat 1,4 Promille
Nächster Artikel
Reveille: Meldung kommt erst auf Nachfrage

Radfahrer hat Drogen und Alkohol konsumiert - dann kontrolliert ihn die Polizei.

Quelle: Schaarschmidt(Archiv)

Burgdorf. Den Beamten fiel der Radfahrer gegen 22.45 Uhr in der Dammgartenstraße auf, weil sein Fahrrad nicht beleuchtet war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann betrunken war und Drogen genommen hatte. Ein Test mit dem Alkomaten ergab 1,95 Promille. Außerdem fanden die Beamten noch einen Joint, den sie sicherstellten. Ein Arzt nahm anschließend dem 32-Jährigen eine Blutprobe ab.

Den Radfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und eines wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an