Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Burgdorf Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Verletzungen am Knöchel und am Oberschenkel hat am Dienstag eine 18-Jähriger erlitten.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen in zwei Häuser ein
Nächster Artikel
Politiker fürchten Stau-Falle vor der BBS

Nach dem Unfall einer Radfahrerin und eines VW Passats sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Sie war nach Polizeiangaben gegen 17 Uhr mit ihrem Rad auf der Schillerslager Straße in Richtung Moorstraße unterwegs und passierte die dortige Ampel bei Grünlicht. Dabei wurde sie offenbar vom VW Passat eines 67-Jährigen angefahren, der auf der Schillerslager Straße in Richtung Heeßel unterwegs war. Beide Beteiligten tauschen die Personalien aus, sagte der Polizeisprecher und fügte hinzu, die Radfahrerin habe dann wegen ihrer Verletzungen einen Arzt aufgesucht. Am Mittwoch erst zeigte sie den Unfall an. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie können sich unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm7yxfwsz8i7ijuchg
Leichenfund im Amtsgericht - aber nur fiktiv

Fotostrecke Burgdorf: Leichenfund im Amtsgericht - aber nur fiktiv