Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Rauch im Keller des JohnnyB.

Burgdorf Rauch im Keller des JohnnyB.

Eine explodierte Leuchtstoffröhre im Keller des Jugendhauses JohnnyB. hat Polizei und Feuerwehren am Wochenende beschäftigt.

Voriger Artikel
Otzer sind Meister mit dem Pflug
Nächster Artikel
In Uetze dürfen am Sonntag die Hunde ins Becken

Ein Großaufgebot der Rettungskräfte eilt zum Jugendkulturhaus JohnnyB., in dessen
Keller ein Atemschutztrupp nach der Ursache der Rauch
entwicklung sucht.

Quelle: Feuerwehr Burgdorf

Burgdorf. Der Alarm „Rauch im Keller des Jugendhauses JohnnyB. kam am Freitag um 20 Uhr. Die Feuerwehren Burgdorf, Weferlingsen und Hülptingsen waren schnell zur Stelle. Unter Atemschutz und mit Wärmebildkamera ging es in den Keller - auf der Suche nach der Ursache der Rauchentwicklung. Die war schnell gefunden: Das Vorschaltgerät einer Leuchtstoffröhre im Duschraum war weggeschmort, berichtet Ortsbrandmeister Florian Bethmann. Die Feuerwehr hat den Strom abgeschaltet, damit das defekte Teil ausgebaut werden konnte, und den Keller gelüftet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sothgvvh9ty8176hn4
Mister Christbaum denkt an Abschied

Fotostrecke Burgdorf: Mister Christbaum denkt an Abschied