Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Realschüler feiern mit Umzug durch die Stadt

Burgdorf Realschüler feiern mit Umzug durch die Stadt

Sie haben ihren Schulabschluss in der Tasche: Mit Musik, Sprüchen und Schminke haben sich am Mittwochmittag gut 100 Realschüler von ihrer bisherigen Schule verabschiedet.

Voriger Artikel
Das Wetter schlägt alle Rekorde
Nächster Artikel
Region saniert Ortsdurchfahrt

Die Realschüler verabschieden sich - mit Musik, Sprüchen und einem Umzug.

Quelle: Antje Bismark

Burgdorf. Begleitet von Polizei, Lehrern und Eltern zogen die Jugendlichen mit wummernden Bässen durch die Innenstadt - und damit die Blicke von Passanten auf sich. Viele blieben an der Post- oder Marktstraße stehen, um die feiernden Schüler zu fotografieren, zu winken oder einfach nur zu schauen. Und zu sehen, vor allem zu lesen, gab es einiges. Denn die Schüler hatten auf die Rückseite ihrer T-Shirts die Namen der Absolventen geschrieben. Auf der Vorderseite fanden sich Sprüche wie „Vom Hugo zum Boss“, „Wahre Helden wissen, wann sie gehen müssen“ oder „Sei doch mal leise jetzt!“ und „10 Jahre Krieg und gegen die Dummheit gesiegt“.

Am Freitag erhalten die Schüler ihre Zeugnisse in einer Feierstunde, dann endet ihre Schulzeit auch offiziell.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Antje Bismark

doc6spbwii5es91l9mp4k4p
Rat peilt die schwarze Null an

Fotostrecke Burgdorf: Rat peilt die schwarze Null an