Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Technischer Defekt löst Brand aus

Burgdorf Technischer Defekt löst Brand aus

Ein technischer Defekt hat einen Brand in einem Burgdorfer Einfamilienhaus verursacht. Scheinbar hatte die 90 Jahre alte Bewohnerin des Hauses am Lindenweg am Montagmorgen dichten Rauch aus dem Keller aufsteigen sehen, das Haus verlassen und einen Nachbarn aufgesucht, der die Rettungskräfte alarmierte.

Voriger Artikel
Historiker suchen Zeitzeugen
Nächster Artikel
Anwohner kritisieren nahe Container
Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Die Feuerwehr konnte den Schwelbrand an dem Stromverteilungskasten im Keller schnell löschen. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes Hannover gehen nach ihren heutigen Untersuchungen von einem technischen Defekt an dem Sicherungskasten als Ursache für das Feuer aus und schätzen den entstandenen Schaden auf 50.000 Euro.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slkbn9d6vc66d5kl5e
Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön

Fotostrecke Burgdorf: Flüchtlingsbegleiter: Stadt sagt Dankeschön