Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte stiehlt Geldbörse beim Einkaufen

Burgdorf Unbekannte stiehlt Geldbörse beim Einkaufen

Den Moment einer Unaufmerksamkeit hat eine Diebin genutzt und einer 66-Jährigen beim Einkaufen das Portemonnaie mit Papieren, Personalausweis und EC-Karte gestohlen.

Voriger Artikel
Unbekannte überkleben Pferdemarkt-Plakate
Nächster Artikel
Unfall mit 10.000 Euro Schaden

100 Euro Schaden: Unbekannte Frau stiehlt Geldbörse aus abgelegter Handtasche.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Die Frau hielt sich nach Polizeiangaben am Donnerstag gegen 11.30 Uhr in einem Discounter an der Schillerslager Straße auf. Sie hatte ihre Handtasche in den aufgeklappten Kindersitz des Einkaufswagens gestellt und war mit der Warenauslage beschäftigt. In dieser Situation schob sich eine unbekannte Frau zwischen die 66-Jährige und ihren Einkaufwagen. Dabei, so die Vermutung von Opfer und Polizei, muss die Frau die Geldbörse aus der offenen Handtasche gestohlen haben. Erst an der Kasse bemerkte die Kundin den Verlust. Den Schaden schätzt die Polizei auf 100 Euro.

Die mutmaßliche Täterin stammt offenbar aus Deutschland, sie war etwa 1,65 Meter groß und etwa 30 Jahre alt. Sie trug ihre dunkelblonden, schulterlangen Haare zum Zopf gebunden und war bekleidet mit einem dunklen, knielangen Mantel. Hinweise zur Diebin nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614115 entgegen. Zugleich betonen die Ermittler einmal mehr, keine Wertgegenstände oder Handtaschen im Einkaufswagen abzulegen. "Geübten Tätern reichen den Erfahrungen nach nur wenige Sekunden um zuzugreifen", sagt ein Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm1vrkpnmcnk9rechg
Vor den Kunden kommt der Stand-Aufbau

Fotostrecke Burgdorf: Vor den Kunden kommt der Stand-Aufbau