Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte überkleben Pferdemarkt-Plakate

Burgdorf Unbekannte überkleben Pferdemarkt-Plakate

"Fällt aus": Dieser Schriftzug prangt seit dem frühen Freitagmorgen auf den Plakaten, die in Burgdorf den Auftakt der Hobbytier- und Pferdemarktsaison für Sonnabend, 16. April, ankündigen. Eine falsche Information heißt es bei den Organisatoren. Denn der Markt finde definitiv statt.

Voriger Artikel
Hochwasserschutz kontra Windenergie
Nächster Artikel
Unbekannte stiehlt Geldbörse beim Einkaufen

Startet am Sonnabend: der erste Hobbytier- und Pferdemarkt der Saison.

Quelle: Heun

Burgdorf. Am späten Donnerstagabend noch verkündeten die Plakate den Start der Pferdemarktsaison für Sonnabend. "In der Nacht zum Freitag haben Spaßvögel dann die Ankündigungen überklebt", sagt Gerd Bleich, Geschäftsführer des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins (VVV), der die publikumsträchtige Großveranstaltung organisiert. Laut Bleich werden Helfer des Vereins nun die Plakate mit den falschen Informationen abhängen, denn der Markt werde wie geplant ablaufen.

Nicht bekannt ist bislang, ob die Unbekannten alle oder nur ausgewählte Standorte wie jenen an der Immenser und an der Sorgenser Straße überklebt haben. Unklar ist auch, ob die Veranstalter eine Anzeige gegen Unbekannt erstatten. "Darüber diskutieren wir im Moment ebenso wie über die Frage, ob wir eine Belohnung aussetzen", sagt Bleich. Er schließt aus, dass sich Tierschützer hinter der nächtlichen Aktion verbergen. "Solche Dinge passieren ja auch immer wieder vor Kommunalwahlen", sagt er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smnff6iji01cgvykerm
Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus

Fotostrecke Burgdorf: Kinder erwarten sehnsüchtig den Nikolaus