Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Ferienspaß mit Tennis, Rock und Blümchenbeet

Burgdorf Ferienspaß mit Tennis, Rock und Blümchenbeet

Keine Langeweile - das garantieren die Vereine in Burgdorf den Ferienkindern. Bereits am Sonnabend stehen die ersten Angebote auf dem Programm.

Voriger Artikel
Penny-Markt: Ortsrat setzt auf Gespräch
Nächster Artikel
Kostenloser Kompost ist der Renner

Gleich zwei Aktionen bieten Tennisvereine aus Burgdorf zu Beginn der Osterferien an.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Gleich mit zwei Sportangeboten können Kinder in die Osterferien starten: So bietet der Tennis-Club Grün-Gelb von Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. April, jeweils von 10 bis 14 Uhr eine Trainingseinheit für Kinder von sechs bis zwölf Jahren an. Der Kurs läuft unter fachlicher Anleitung in der Sporthalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldungen nehmen Jugendwartin Hilda Scholz-Rostock unter Telefon (0 51 36) 8 66 98 und die Mitarbeiter der Bürgerbüros unter Telefon (0 51 36) 89 83 00 entgegen.

Erste Übungen mit dem Tennisball bietet der Tennisclub TSV Burgdorf am Montag, 10. April, von 10 bis 12 Uhr in der Sporthalle der Grundschule 1 für Jungen und Mädchen von fünf bis zehn Jahren an. Dazu bereiten die Mitglieder unterschiedliche Spiele wie Staffeln und Hütchen-Rollen vor. Die Kosten betragen 6 Euro. Anmeldungen sind möglich bei Jugendwartin Sabine Pötsch unter Telefon (0 51 36) 97 19 06 und per E-Mail an tsv-tennis-jugend@web.de.

Das Frauen- und Mütterzentrum indes nutzt bereits den Sonnabend, 8. April, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. So backen Jungen und Mädchen ab sechs Jahren von 10 bis 12 Uhr Ostermuffins an der Wallgartenstraße 33/34. Auf den Tisch kommen Osterhasen, Osternester und Hühner in Muffinform. Im Anschluss, von 13 bis 15.30 Uhr, nutzen Ferienkinder nicht mehr benötigte Eierkartons, um aus ihnen ein Mini-Blumenbeet zu zaubern. Die Teilnahme kostet jeweils 5 Euro. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro im Rathaus III, Spittaplatz 4, unter Telefon (0 51 36) 89 83 00 entgegen.

Die Buckskinder Otze laden Ferienkinder ab zehn Jahren für Montag, 10. April, von 9 bis 12 Uhr auf den Hof Matthesius in Otze, Burgdorfer Straße 39, ein. Dort lernen sie, wie sie auf dem Nachbau einer seit Generationen benutzten Wippdrehbank drechseln können. Sie sammeln zudem Erfahrungen mit der Schnitzbank und in Materialkunde. Die Teilnahme kostet 8 Euro. Interessierte melden sich im Bürgerbüro im Rathaus III, Spittaplatz 4, unter Telefon (0 51 36) 89 83 00 an.

„We will Rock you“ heißt es von Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, jeweils von 11 bis 16 Uhr beim Rockbandworkshop im JohnnyB., Sorgenser Straße 30. Kinder ab zehn Jahren lernen Instrumente kennen, gründen eine Band und geben ein Konzert. Die Kosten betragen 40 Euro. Anmeldungen sind bis 7. April möglich per E-Mail an johnnyb-burgdorf@web.de und nachmittags unter Telefon (0 51 36) 36 93.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w9693nbndx2vzlwhz7
CDU zieht Hundesteuer-Antrag zurück

Fotostrecke Burgdorf: CDU zieht Hundesteuer-Antrag zurück